Hafen in Brandenburg/Deutschland

Motoryachten/Hausboote jetzt auch in Deutschland mieten

Motoryacht in Deutschland mietenBrandenburg ist ein ideale Ausgangspunkt für Ihren Urlaub und bietet die verschiedensten Fahrrouten. So können Sie auch in Brandenburg wählen zwischen einem Natururlaub, vielen Sehenswürdigkeiten und einer pulsierenden Hauptstadt. Die Berliner Innenstadt sowie Potsdam ist ganz einfach von Kapitänen mit Bootsführerschein zu erreichen. Hier können Sie shoppen gehen, schicke Bars und die besten Restaurants besuchen. Steht Ihnen der Sinn mehr nach Entspannung? Dann finden Sie überall entlang der Havel ruhige Plätze in der Natur. 

Ohne Führerschein können Sie mehr als 100 Kilometer des Haupt-Flusses, die sogenannte Untere Havel-Wasserstraße und zahlreiche Seitenflüsse so wie die Beetzsee-Riewendsee-Wasserstraße, die Rathenower Havel und die Hohennauener Wasserstraße befahren.

Hierfür benötigen Sie allerdings einen sogenannten Charterschein. Diesen erhalten Sie nach einer Einweisung auf dem von Ihnen gemieteten Boot. Der Charterschein ist für die gesamte Länge des Mietzeitraums gültig. 

Wie funktioniert es?

Sie haben ein Boot in Brandenburg an der Havel gemietet? Bevor es losgehen kann, erhalten Sie erst eine ausführliche Einweisung durch einen erfahrenen Mitarbeiter. Dieser verfügt selbst über einen Bootsführerschein und kennt die umliegenden Wasserrouten und Gewässer wie seine Westentasche. Stellen Sie also getrost alle Fragen, er hilft Ihnen gerne weiter.  

Die Fahreinweisung erfolgt nach einem festgelegten Protokoll: Von Verhaltensregeln auf dem Boot, über Verkehrsregeln auf dem Wasser bis hin zu technischen Details des Bootes wird alles erklärt. Sie haben genug Zeit um allerlei Fragen zu stellen. Wichtig: Wenn Sie etwas nicht verstanden haben, fragen Sie einfach noch mal nach. 

Die Kosten für einen Charterschein betragen 45 Euro.

Die Gültigkeit des Charterscheins ist vom Bootstyp abhängig: Das Boot darf nicht länger als 15 Meter sein und nicht schneller als 12 km/h fahren. Des Weiteren dürfen sich maximal 12 Personen an Bord befinden. Alle verfügbaren Boote in Brandenburg entsprechen diesen Anforderungen.

Mehr Informationen zu den Brandenburger Fahrrouten finden Sie hier.

Yachthafen D-Brandenburg